Der Schadowkreis in der Dauerausstellung Kunstpalast Düsseldorf

Das nach einer Idee von Julius Hübner auf der Romreise entstandene Kollektivgemälde „Der Schadowkreis – Die Familie Bendemann und ihre Freunde“ (um 1832) vom Kaiser Wilhelm Museum in Krefeld wurde als Dauerleihgabe in die ständige Ausstellung des Museum Kunstpalast Düsseldorf gegeben.

Hier kann es nunmehr unter den Repräsentanten der Düsseldorfer Malerschule an prominenter Stelle besichtigt werden. Ich habe eine Geschäftsreise für einen Kurzbesuch genutzt.

Bendemann, Mädchen am Brunnen (1833)

Bendemann, Mädchen am Brunnen (1833)

Schön die Blickachse hin zu Bendemanns Bild aus dem selben Zeitraum.

1832 Schadow-Kreis 660x458 safe

Wer erfahren möchte, wer auf dem Gemälde wen malte, der findet die Lösung in unserem WEBmuseum, indem er mit der Mouse auf die jeweils dargestellte Person fährt.

Schon gewusst: Julius Hübner wurde auf den Tag genau 50 Jahre nach Mozart geboren.

Advertisements