Frohe Weihnachten !

Wir wünschen allen Freunden von Julius Hübner ein Frohes Weihnachtsfest mit seinem Tannenbaum!

Julius Huebner Sayn-Wittgenstein Brief 1856 Collage safe

Autograph (1856) von Julius Hübner an Carolyne zu Sayn-Wittgenstein, der Lebensgefährtin von Franz Liszt.

Wir untermalen diesen Wunsch mit der Illustration eines Weihnachtsbriefes von Julius Hübner, den er 1856 an Carolyne zu Sayn-Wittgenstein, geb. v. Iwanowska, der Lebensgefährtin von Franz Liszt richtete.
Mittelpunkt des Briefes sind zwei große Zeichnungen „Carl und Friedrich“, die er im Januar 1856 nach seinen beiden Oelgemälden (Carl V. in Juste und Friedrich der Große) in ihrem Auftrag für sie angefertigt hatte.

Carl und Friedrich b&w safe

Julius Hübner: Carl V im Kloster San Yuste und Friedrich II in Sanssouci (Oelgemälde von 1855) Klassik Stiftung Weimar

Diese beiden Zeichnungen sind von ihm im Tannenbaum erkennbar angedeutet worden.

Dieser Autograph wurde uns von einem privaten Sammler in diesen Wochen angeboten. Wir freuen uns, dass er nun rechtzeitig zu Weihnachten Bestandteil unserer Sammlung ist.

webMUSEUM

 

Advertisements